Altcоins

DIESE Kryptowährung hat doppelten Preis nach angeblichen Exit-Scam

Der Sushiswap (SUSHI-Coin), eine der DeFi-Coins, hat seinen Wert in den letzten 24 Stunden fast verdoppelt.

Chef Nomi, der pseudonymisierte Schöpfer des Uniswap-ähnlichen DeFi-Protokolls, übertrug seine Kontrolle an den CEO des Krypto-Austauschs FTX, Sam Bankman-Fried.

Nomi hatte die SushiSwap-Gemeinschaft verärgert, indem er 13 Millionen Dollar aus dem Liquiditätspool von $SUSHI auf dem dezentralisierten Tauschmarkt Uniswap abzog. Die Gemeinde wie auch der General Manager von SushiSwap, 0xMaki, wandten sich gegen ihn und behaupteten, er habe einen Ausstiegsbetrug durchgeführt, etwas, das Nomi bestritt.

Nomi gab an, dass er die Kontrolle über SushiSwap an Bankman-Fried übertragen habe und entschuldigte sich bei der SUSHI-Gemeinschaft. Seine Erklärung wurde von Namen wie Arthur Hayes, dem CEO von BitMEX, geschätzt, während Sam Bankman-Fried Nomi dafür dankte, dass er eine solche Entscheidung getroffen hatte. Bankman-Fried übermittelte die Botschaft, dass SushiSwap nun einem faireren Managementmodell folgen werde.

Bankman-Fried legte seine Pläne für SushiSwap dar. Er sagte, er werde die Macht wieder an die Gemeinschaft abgeben, indem er die Kontrolle an eine Multi-Sig-Adresse überträgt, die von den von der Gemeinschaft gewählten Führern kontrolliert wird. Nomi sagte in einem Tweet nach der Übergabe der Kontrolle:

“Ich hoffe, dass SushiSwap auch ohne mich gut läuft. Auch hier hatte ich nicht die Absicht, Schaden anzurichten. Es tut mir leid, wenn meine Entscheidung nicht den Erwartungen entsprochen hat. Aber ich möchte noch einmal betonen: Ich hatte nicht die Absicht, jemanden zu betrügen. Es gehen keinerlei LPs verloren. Ich habe alle meine Versprechen gehalten.”

Der symbolische Preis von $SUSHI schnellte nach der Ankündigung von 1,24 $ auf Höchstpreise von 3 $ pro Metrikseite CoinMarketCap in die Höhe. Aber viele haben immer noch ein schlechtes Gewissen gegenüber Chef Nomi und fragen sich, ob er die 12 Millionen Dollar zurückgeben wird, die er von Uniswap abgezogen hat.

Der Ethereum-Token schien sich indessen an den fallenden Defi-Tokens zu orientieren, nachdem sie im gleichen Zeitraum um 17% auf 320 Dollar gefallen war. Der Trend schien auch bei vielen anderen Defi-Coins wie YFI, LEND und LINK gleich zu sein.

[email protected] Pixabay / Lizenz

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close